Missionsfeld Update von Christiane Nötzoldt

Christiane NötzoldtNach einem langen und kühlen Frühling haben wir nun den Sommer erreicht! Wir hatten mehrere Besuchergruppen zu Gast, so dass es eine arbeitsreiche Zeit war.

Im Rahmen der Programme besuchten wir Proptisht und Upper Mokra, um die monatlichen Lebensmittelpakete zu verteilen. Wir hatten Gottesdienst und Bibelstunde, und dann erhielten die Kinder und Witwen, die an dem Programm teilnehmen, ihre Lebensmittelpakete. Sie waren sehr dankbar.

Eines der Mädchen in Proptisht erhielt von ihrem Paten eine Gitarre! Sie freut sich so sehr, dass sie in der Woche zu Hause auf ihrer eigenen Gitarre üben kann.

Auch in Upper Mokra erhielten wir Updates, um neue Informationen für die Paten zu erhalten. Dies war eine gute Gelegenheit, mit den Menschen in Kontakt zu bleiben. Darüber hinaus konnte ich einige Hausbesuche in Katjel machen. Ich besuchte eine Witwe, die weit vom Programm entfernt wohnt und nicht mehr in der Lage ist, zum Frauentreffen oder zur Kirche zu kommen.

Ich danke Ihnen sehr für Ihre Gebete. Gott segne Sie!