DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Living Water – Germany e.V. widmet sich dem Schutz und der Sicherung Ihrer Privatsphäre. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, und informiert Sie über Ihre Datenschutzrechte und wie das Gesetz Ihre personenbezogenen Daten schützt.

Ausführlich in dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie Living Water – Germany e.V. Ihre personenbezogenen Daten über unsere Webseite und andere Mittel, einschließlich Post, Telefon und E-Mail, erhebt und verarbeitet.

1. Wer sind wir?

Living Water – Germany e.V. ist eine eingetragene Wohltätigkeitsorganisation (registriert unter VR 206008 – München). Eingetragener Sitz: Living Water – Germany e.V., Otto-Hahn-Str. 2, 85748 Garching b. München, Deutschland.

Im Rahmen dieser Mitteilung beziehen “wir”, “unser” & “uns” sich auf Living Water – Germany e.V. (der Datenverantwortliche). Dies bedeutet, dass wir für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die Sie uns in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung zur Verfügung stellen, verantwortlich sind und diese kontrollieren.

Mit der Nutzung unserer Website (https://www.livingwateradoptachild.org/) erklären Sie sich mit den in dieser Mitteilung beschriebenen Verfahren einverstanden.

2. Wie erhalten wir Ihre personenbezogenen Daten?

2.1. Die meisten der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten werden uns aus einem der folgenden Gründe direkt von Ihnen zur Verfügung gestellt:

a) Sie senden uns eine Anfrage.
b) Sie melden sich an, um ein Kind oder Erwachsenen zu unterstützen.
c) Sie spenden
d) Sie abonnieren unseren Newsletter.

Wenn Sie uns kontaktieren, werden wir eventuell eine Aufzeichnung dieser Korrespondenz führen. Wenn Sie uns personenbezogene Daten übermitteln, die Sie per E-Mail identifizieren, können wir Ihre E-Mail-Adresse speichern, und wir werden diese Daten nur für die Zwecke verwenden, die Sie angegeben oder akzeptiert haben.

2.2. Wir erhalten auch indirekt personenbezogene Daten nach folgenden Möglichkeiten:

a) Wir erhalten personenbezogene Daten über Sie von verschiedenen Dritten und öffentlichen Quellen.
b) Während Sie mit unserer Webseite kommunizieren, erfassen wir möglicherweise automatisch technische Daten über Ihre Geräte, Browsing-Aktionen und -Muster. Wir erheben diese personenbezogenen Daten mit Hilfe von Cookies, Serverprotokollen und anderen ähnlichen Technologien.
c) Technische Daten wie IP-Adresse, Browsertyp und -version von Analytikanbietern, Werbenetzwerken und Suchinformationsanbietern.
d) Ihre Kontaktdaten, zusammen mit den Finanzdaten, und die Details Ihrer Transaktion von Anbietern technischer Zahlungs- und Lieferdienste.
e) Ihre Identität und Kontaktdaten aus öffentlich zugänglichen Quellen wie z.B. Social Media Seiten.
f) Ein Mitarbeiter von uns gibt Ihre Kontaktdaten als Notfallkontakt oder Ansprechperson für eine Referenz an.

3. Wie werden Ihre personenbezogenen Daten verwendet?

Dieser Abschnitt der Datenschutzerklärung gibt einen Überblick darüber, was wir mit Ihren personenbezogenen Daten machen. Zu diesem Zweck haben wir Ihre personenbezogenen Daten in die folgenden Kategorien eingeteilt:

Kategorie A: Wenn Sie uns eine Anfrage senden und/oder Hilfe anbieten

1. Zum Zweck Ihnen die Informationen für Ihre Anfrage zur Verfügung zu stellen und um entsprechend reagieren zu können.

2. Um rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten zu erhalten.

3. Welche Daten benötigen wir und was wird erhoben? Wir benötigen von Ihnen genügend Informationen, um Ihre Anfrage zu beantworten, wie z.B. Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kirchendaten.

4. Was machen wir damit? Wir führen eine Aufzeichnung Ihrer Daten und leiten diese dann an den richtigen Bereich des zu behandelnden Unternehmens weiter. Wir werden auch unsere Antwort protokollieren.

5. Wie lange behalten wir es? 12 Monate nach der letzten Aktion. Sofern sich die Korrespondenz nicht auf eine weitere vertragliche Vereinbarung bezieht, wird sie für 10 Jahre aufbewahrt.

6. Verwenden wir irgendwelche Datenverarbeiter? Ja, wir nutzen: Living Water Adopt A Child, Donor Perfect, Givecloud, Optigem

Kategorie B: Wenn Sie sich für die Patenschaft eines Kindes anmelden

1. Zweck. Damit wir sicherstellen können, dass wir über die notwendigen Kontaktdaten verfügen, um Ihnen einen akzeptablen Service bieten zu können.

2. Um rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten zu erhalten.

3. Welche Daten benötigen wir und was wird erhoben? Für die Zwecke unseres Sponsoringprogramms benötigen wir bestimmte Informationen über Sie, wie z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kirche, SEPA-Bankverbindung (IBAN, BIC), die Registrierungsnummer und den Namen des Patenkindes.

4. Was machen wir damit? Wir werden eine Aufzeichnung Ihrer Daten in Papierform und eine elektronische Kopie aufbewahren.

5. Wie lange behalten wir es? Für 10 Jahre nach Beendigung Ihrer Patenschaft.

6. Verwenden wir irgendwelche Datenverarbeiter? Ja, nutzen: Donor Perfect; GiveCloud; Optigem; Living Water Adopt A Child; GoCardless.

Kategorie C: Wenn Sie spenden

1. Zweck. Um sicherzustellen, dass Ihre Spende korrekt verarbeitet und behandelt wird.

2. Um rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten zu erhalten.

3. Welche Daten benötigen wir und was wird erhoben? Wir benötigen genügend Informationen, um Ihre Spende zu verwalten, wie z.B. Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummern, Zahlungsdaten.

4. Was machen wir damit? Wir werden eine Aufzeichnung Ihrer Daten in Papierform und eine elektronische Kopie aufbewahren.

5. Wie lange bewahren wir es auf? 10 Jahre lang ab Erhalt der Spende.

6. Verwenden wir irgendwelche Datenverarbeiter? Ja, wir nutzen: Donor Perfect; GiveCloud; Optigem; Living Water Adopt A Child; GoCardless; PayPal.

Kategorie D: Wenn Sie sich in unsere Mailingliste eintragen.

1. Zweck. Um Ihre personenbezogenen Daten in unsere Mailingliste aufzunehmen, damit Sie über Neuigkeiten und wichtige Updates informiert werden.

2. Um rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten. (Einwilligung)

3. Welche Daten benötigen wir und was wird erhoben? Wir benötigen von Ihnen genügend Informationen wie Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, damit wir Ihre Daten in unsere Mailingliste aufnehmen und Sie die gewünschten Informationen erhalten können.

4. Was machen wir damit? Wir tragen Ihre Kontaktdaten in unsere Mailinglisten-Datenbank ein, die wir dann als Werkzeug für den Versand der zugesagten Informationen verwenden.
Wenn Sie eingewilligt haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke.

5. Wie lange behalten wir es? Für die Dauer Ihrer Zustimmung. Sobald die Einwilligung widerrufen/aufgehoben wurde, werden Ihre personenbezogenen Daten sicher aus unserer Mailingliste gelöscht.

6. Verwenden wir irgendwelche Datenverarbeiter? Ja, wir nutzen: Living Water Adopt A Child; Donor Perfect; GiveCloud, Optigem.